International Inner Wheel | District 88 CLUB NÜRNBERG – ST. LORENZ
Besuch des Zukunftsmuseums in Nürnberg


Nachdem ein Besuch unseres Clubs bereits im November 2020 geplant war und coronabedingt leider ausfallen musste, war es nun nach einem Jahr so weit.

Bereits architektonisch integriert sich das neue Museum harmonisch in das Stadtbild. Der Blick von innen nach außen durch die großen Fenster versinnbildlicht die Idee „Aus der Zukunft in die Gegenwart blicken“.

Die Leiterin des Museums Marion Grether (RC Nürnberg-Sigena) führt uns zuerst in das Museum ein. Nachdem Technologien zukünftig in vielen Lebensbereich eingesetzt werden, hat sich unsere Gesellschaft auch zunehmend mit ethischen Fragestellungen auseinanderzusetzen bspw. im Bereich des autonomen Fahrens, das genome Editing mittels CRISPR, der humanoide Roboter oder auch der Einsatz von Robotern bei dementen Personen in der Pflege.

Wie werden wir in 10, 20 oder 50 Jahren leben? Oder vielmehr leben wollen? Daher möchte das Zukunftsmuseum ein „Technik-Ethik-Museum“ sein, denn der Besucher soll sich die Frage stellen, welche Auswirkungen die Technik auf die Erde und die Gesellschaft hat. Anschließend folgte eine exklusive Führung durch das Museum.

Die Grundkonzeption ist eine Gegenüberstellung von „Science“ und „Fiction“. Anschaulich werden die Megatrends durch konkrete Projekte aus der aktuellen Forschung greifbar gemacht. Zukunfts-Utopien und -Dystopien aus Literatur, Film und Kunst werden gegenübergestellt und für den Besucher erfahrbar gemacht.

Die Ausstellung ist in fünf Themenfelder aufgeteilt, ‚Arbeit & Alltag‘, ‚Körper & Geist‘, ‚System Stadt‘, ‚System Erde‘ und ‚Raum und Zeit‘.

Nach dem Motto in „Zukünften Leben“ durften wir in zum Teil schon sehr reale aber auch fiktive Lebenswelten eintauchen.

Aktuelles Projekt >>

Bienenkoffer für Schulen

Aktuelles Projekt >>

Spendenkonto

Sie möchten unsere Arbeit durch eine Spende unterstützen? Dann bitten wir um eine kurze Nachricht. Bitte verwenden Sie den Menüpunkt "Kontakt" oben rechts.
Wir danken für jede Spende!