International Inner Wheel | District 88 CLUB NÜRNBERG – ST. LORENZ

Die Bienen und ihr Koffer

Ein Nachhaltigkeitsprojekt für Grundschulen
Die Idee

Die Bienen standen im Fokus des bisher erfolgreichsten Volksbegehrens in der Geschichte des Freistaats Bayern. Daraus entwickelten sich vielseitige Maßnahmen zum Schutz der Insekten.

Gerade aber bei den Jüngsten unserer Gesellschaft ist es wichtig, hier Verständnis und gleichzeitig Begeisterung für die Bienen, aber auch den Naturschutz, zu wecken. Hierfür kann die Verwendung des Bienenkoffers dienen. Die Inhalte sind dabei auf ein Stationenlernen ausgelegt, sodass ein breites Spektrum an Informationen durch abwechslungsreiche Methoden vermittelt werden kann.

Die Fortbildung soll ausgehend von einem Fachvortrag zu Bienen das Konzept und die Inhalte des neuen Bienenkoffers für Grundschulen vorstellen. Diese können zudem ausprobiert werden. Ebenso wird das Verleihsystem durch das Institut für Pädagogik u. Schulpsychologie Nürnberg vorgestellt.

Bienen sind für die Natur von größter Bedeutung, doch leider steht es nicht allzu gut um sie. Sowohl die Wild- und Honigbienen als auch ihre Lebensräume sind bedroht. Die „Stiftung für Mensch und Umwelt“ will auf diesen Missstand aufmerksam machen und Abhilfe schaffen.Initiiert vom Inner Wheel Club Nürnberg-St. Lorenz und in Zusammenarbeit mit der „Stiftung für Mensch und Umwelt“ in Berlin https://www.stiftung-mensch-umwelt.de/stiftung-im-ueberblick.html hat sich die Energie- und Umweltstation der Stadt Nürnberg dieses Themas angenommen und stellt Bienenkoffer für Grundschulen bereit, die LehrplanPLUS-gerecht aufbereitet sind.

Der Bienenkoffer

Der Bienenkoffer macht aufmerksam!

Er nimmt Kinder sowie Pädagoginnen und Pädagogen mit in die faszinierende Welt der Wild- und Honigbienen. Er fördert das Bewusstsein für ökologische Prozesse bei Grundschüler*innen der 3. und 4. Klasse. Eine Vielzahl von lehrplankonformen Anschauungsmaterialien, Lehr-, Lern- und Spieleinheiten fördert die Kinder auf ganz unterschiedliche Art und Weise.

Sie können beispielsweise erkunden, welche kommunikativen und sozialen Fähigkeiten ein Honigbienenstaat aus vielen Einzelwesen aufbringt, damit das "Miteinander" funktioniert. Im Vergleich dazu werden Wildbienenarten wie Hosen- oder Maskenbiene unter die Lupe genommen.

Beim Vergleich "Biene - Mensch" werden die Kinder angeregt, die sozialen Kompetenzen zu reflektieren, die für ein gutes Zusammenleben der Menschen notwendig sind. Darüber hinaus gibt es noch jede Menge Exkursions-, Bastel- und Spielanregungen sowie textliches Material, das sowohl zur Erarbeitung von Wissen als auch zur Absicherung von Erlerntem genutzt werden kann.(https://www.stiftung-mensch-umwelt.de/stiftung-im-ueberblick.html)

Start: Schuljahr 2021/22 | Weitere Informationen: www.umweltstation.nuernberg.de

Aktuelles Projekt >>

Bienenkoffer für Schulen

Aktuelles Projekt >>

Spendenkonto

Sie möchten unsere Arbeit durch eine Spende unterstützen? Dann bitten wir um eine kurze Nachricht. Bitte verwenden Sie den Menüpunkt "Kontakt" oben rechts.
Wir danken für jede Spende!