International Inner Wheel | District 88 CLUB NÜRNBERG – ST. LORENZ

Übergabe Meeting am 19.6.2018

Feierliche Übergabe der Präsidentinnen-Kette

In diesem Jahr fand das Übergabe Meeting für das Amt der Präsidentin in unserem Club-Hotel Maritim in Nürnberg statt. Zum Wechsel des Inner Wheel Club-Jahres übernimmt Cornelia Kranig das Amt der Präsidentin von Roswitha Bengel.

Danksagung und Rückblick

Roswitha Bengel dankte ihrem scheidenden Vorstand für die tatkräftige Unterstützung und überreichte als Geschenk eine Nachbildung des griechischen Gottes Kairos. Er hat nur an der Vorderseite des Kopfes Haare und ist ansonsten kahl. Daher soll die Redensart „die Gelegenheit beim Schopf packen“ kommen.

Im Rückblick auf ihr Jahr als Präsidentin mit dem Motto "Kunst - Kultur - Natur" lässt Roswitha in einem bebilderten Vortrag die schönsten und wichtigsten Ereignisse im Club Revue passieren.

Regularien, Gemeindienst, Stand der aktuellen Projekte

Im Anschluss an die Club-Regularien erfolgte ein Überblick der aktuellen Projekte mit dem gemeinnützigen Verein Mudra Drogenhilfe und der gemeinnützigen Einrichtung Schneckenhaus für Kinder und Jugendliche. Beide Projekte laufen erfolgreich, mit dem besonderen Fokus auf Kontinuität. Besonderer Dank gilt allen Freundinnen, die sich regelmäßig durch ihren persönlichen Einsatz einbringen.

Amtsübergabe

Mit der symbolischen Übergabe der Amtskette ging dann das Amt der Präsidentin für das Inner Wheel Jahr 2018/2019 von Roswitha Bengel (rechts) an Cornelia Kranig. Sie wünscht der neuen Präsidentin viel Glück und Freude im Amt.

Cornelia stellt ihr neues Vorstandsteam und das Programm für das erste Halbjahr vor. Das Motto der neuen Präsidentin lautet "Gespräche können Brücken bauen". Ein Motto, das beim anschließenden Menü und feierlichen Ausklang des Abends durch die angeregten Unterhaltungen unter den Freundinnen bereits praktische Anwendung fand.

 

Bildmaterial: IWC Nürnberg-St. Lorenz

Spendenkonto

Sie möchten unsere Arbeit durch eine Spende unterstützen? Dann bitten wir um eine kurze Nachricht. Bitte verwenden Sie den Menüpunkt "Kontakt" oben rechts.
Wir danken für jede Spende!